Endlich wieder malen!

Ein gutes halbes Jahr ist es jetzt schon her, daß hier der letzte Beitrag erschien!
Der Grund hierfür liegt darin, daß ich schlicht und einfach nicht gemalt habe! Mein letztes Bild datiert vom Juni (das Mohnfeld), danach habe ich nur noch im Atelier bei Sibylle Bross gemalt. Dort erarbeiten wir uns das Thema Wald in Aquarell, Acryl und auch in Öl. Ist recht spannend!
Ich werde in den kommenden Tagen hierzu einen extra Bericht schreiben.

Tja, und in den letzten Tagen hält uns nicht nur Covid-19 auf Trab, sondern auch dieser unsägliche Trump, dieser Erfinder der alternativen Wahrheit mit seinem überaus flexiblen Umgang mit Tatsachen….. Nun ist der erste Teil erledigt, das amerikanische Volk, zumindest ein guter Teil davon, hat ihn abgewählt und die Welt atmet auf! Jetzt müssen sie ihn nur noch mit einem letzten Anflug von Anstand aus dem Weißen Haus bewegen. Obwohl: Trump in Handschellen aus dem Oval Office abzuführen, das Bild hätte schon was …..
Es ist einfach unglaublich: Mehr als 20.000 Lügen wurden gezählt, die dieser Narziß und Egozentriker innerhalb von nur vier Jahren hauptsächlich über TWITTER verbreitet hat. Unglaublich!
Es kann also nur besser werden!
Übrigens auch in unserem Atelier. Dort liegt nun ein neuer Teppich (bereits mit blauer Farbe bekleckert) und es wurde ein Regal für unsere Werke installiert. Bilder dazu wird es hier in Kürze geben.
Insofern wird es mit diesem Blog und mit dieser Website weitergehen. Hoffentlich bald auch mit vielen Schneemotiven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.