Atelier im April

So sieht es aktuell im Atelier aus. Habe heute die „Mamsel in den Dünen“ gemalt und im Anschluß noch fast mein „Zebrafake I“ fertiggestellt. Eigentlich wollte ich heute Apfelbäume in voller Blüte malen, aber dann holte mich eine alte Idee wieder ein. Und ich konnte dann einfach nicht widerstehen. So malte ich also die dicke Mamsel im Strandhafer. Und ich hatte großen Spaß dabei. So groß, daß ich umgehend beschlossen habe, daß ich auch noch andere Skulpturen der Bildhauerin Christel Lechner malen möchte.

Am Ende des Nachmittags war ich schon beim Aufräumen als mich die Lust übermannte und ich begann mein Bild vom gefakten Zebra („Zebrafake I“) malen. Witzig: Ein Schimmel wird von einem Zebramaler derart angestrichen, daß er anschließend einem Zebra teuflisch ähnlich sieht! Ein großer Spaß für alle Beteiligten.

Das Leben bleibt spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.