An der Bleichwiese

Nun also endlich mal ein Bild aus meiner Heimat, nachdem ich nun eine Woche lang nur Bilder gemalt habe mit Motiven aus der geliebten Provençe. Backnang war einmal die süddeutsche Gerberstadt. Um die vorletzte Jahrhundertwende gab es noch mehr als 100 (!) Gerberbetriebe in der Stadt. Aus dieser Zeit der Gerber stammt auch der Name des zentralen Platzes, der „Bleichwiese“.

Die Farben weichen vom Vorbild ab, aber noch nicht so sehr, wie ich mir das eigentlich vorstelle. Ich habe Lust, mal so richtig mit Farbe „reinzurotzen“. Aber mir fehlen hier noch Sicherheit und vor allem Mut. Der Wille ist da, aber es fehlt eben dieser Mut zum Risiko. Aber ich werde es weiter versuchen – und eines Tages werde ich sagen können: Ich bin ein Expressionist. Es ist zwar nicht mein Ziel, aber ich spüre diesen Wunsch, expressiver zu arbeiten, ganz tief in mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.