Atelier

Habe gestern mit Silke unser gemeinsames Atelier bezogen.
Silke habe ich kennengelernt während gemeinsamer Malsitzungen bei Sibylle Bross in Nellmersbach. Silke erzählte, daß sie möglicherweise in der Altstadt von Waiblingen einen etwa 16qm großen Raum anmieten könne. Da ich sie fragte, wie sie zu diesem Angebot kam und ein paar Details wissen wollte fragte sie mich einfach, ob ich mir vorstellen könne, mir mit ihr dies „Atelier“ zu teilen. Da habe ich natürlich nicht lange gefackelt….

Ich denke, daß wir uns ganz sicher gegenseitig inspirieren können und werden. Zumal wir auch beide in unserer Malerei bislang gänzlich unterschiedliche Richtungen eingeschlagen haben. Während ich mich ja doch in der Tradition des Impressionismus sehe, wenn auch auf dem Weg zum Expressionismus (ups, das klingt ganz schön hochgestochen!), so hat sich Silke mehr der abstrakten und experimentellen Malerei verschrieben! Ich freue mich wirklich sehr auf die gemeinsame Kreativität! Das Leben bleibt spannend!

Weitere Bilder folgen sobald wir uns etwas eingerichtet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.